Akupressurmatten Test und Kritik 2019

Akupressurmatten werden von immer mehr Menschen geschätzt, sie helfen gegen Muskelverspannungen, Rückenbeschwerden und können sogar zur Entspannung beitragen. Die auch als Yantramatten, Nadelmatten oder Fakirmatten bezeichneten Matten wirken nach dem Prinzip der Akupressur.

Die Akupressur geht auf die traditionelle chinesische Medizin (TCM) zurück. Nach dieser Leere befinden sich unter der Haut zahlreiche Punkte, über die unsere Organe miteinander verbunden sind und mit der Lebensenergie, dem Qi, versorgt werden. Eine ähnliche Vorstellung finden wir auch in der indischen Ayurveda Leere, dort werden diese Punkte als Marmapunkte bezeichnet. Akupressurmatten stimulieren diese Punkte und sorgen dafür, dass die Lebensenergie wieder ungestört fließen kann. Die westliche Medizin nutzt die Matten ebenfalls, da sie nachweislich die Durchblutung fördern, gegen Muskelverspannungen helfen und Schmerzen lindern können.

Akupressurmatten gibt es in jeder Preisklasse und aus unterschiedlichen Materialien. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Qualität, sondern auch in der Wirkungsweise und in den Anwendungsmöglichkeiten. Wir haben die sechs besten Akupressurmatten für Sie ermittelt und bewertet. Lesen Sie, welche Matte für welche Bedürfnisse die beste ist und worauf Sie beim Kauf einer Yantramatte achten sollten.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste zu Akupressurmatten im kompakten Überblick

Das Vorbild für eine moderne Akupressurmatte ist ein Nagelbrett, das von den indischen Fakiren zur Meditation verwendet wurde. Die heute therapeutisch genutzten Matten sind allerdings deutlich sanfter. Die Basis bildet eine mehr oder weniger stark gepolsterte Matte, die so groß sein sollte, dass sie mindestens den Rücken, den Po und den oberen Teil der Oberschenkel bedeckt. Auf der Matte sind beim klassischen Modell kleine Kunststoffplättchen mit pyramidenförmigen Spitzen angebracht. Im Lieferumfang ist häufig auch ein Nadelkissen zur Behandlung von Kopf und Nacken enthalten.

Wie wirkt eine Akupressurmatte?

Wer sich zum ersten Mal auf eine Akupressurmatte legt, ist in der Regel erstaunt, dass sich die Spitzen nicht so schmerzhaft anfühlen, wie erwartet. Durch die große Zahl wird das Körpergewicht gleichmäßig auf alle Spitzen verteilt, der Druck jeder einzelnen Spitze ist daher gering. Außerdem sind die Spitzen so geformt, dass sie die Haut nicht durchbohren können. Es kann lediglich zu einer leichten Hautrötung kommen.
Die Akupressurmatte fördert zum einen die Durchblutung der Haut und der Muskulatur und kann daher gegen Schmerzen eingesetzt werden, die auf Muskelverspannungen zurückzuführen sind. Dazu gehören Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Rückenschmerzen.
Zum anderen reizen die Spitzen die Schmerzrezeptoren unter der Haut. In Folge schüttet der Körper Botenstoffe aus und es werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die ersten 10 Minuten wirken eher anregend, nach etwa 15 Minuten fördert die Nadelmatte die Entspannung.
Nach der traditionellen chinesischen Medizin und Ayurveda stimulieren die Matten außerdem die Akkupressurpunkte bzw. Marmarpunkte und lösen Blockaden. Die Lebensenergie kann wieder fließen, betroffene Organe können heilen.

Gegen folgende Beschwerden wird die Akupressurmatte empfohlen:

  • Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • chronische Schmerzen
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Angstzustände
  • Depressionen
  • Cellulite

Anwendungsmöglichkeiten

Akupressurmatten können unterschiedlich angewendet werden, je nach gewünschter Wirkung. Zur Entspannung und zur Linderung von Rückenschmerzen und Muskelverspannungen reicht es, sich einfach für 20-40 Minuten mit dem Rücken auf die Matte zu legen.
Für eine Reflexzonenbehandlung werden die Füße auf die Matte gestellt, es ist auch möglich über die Matte zu gehen, wobei nicht alle Produkte dafür geeignet sind.
Zur Behandlung von Cellulite kann die Matte als Sitzunterlage auf einen Stuhl gelegt werden.
Yantramatten werden auch gerne für verschiedene Meditationstechniken und Yoga Übungen eingesetzt.

Worin unterscheiden sich die erhältlichen Produkte?

Die im Handel erhältlichen Produkte unterscheiden sich zunächst einmal in Aufbau und Aussehen. Die klassische Akupressurmatte besteht aus einer Stofffülle, die mit Schaumstoff oder Kokosfasern gefüllt ist. Auf der Matte befinden sich Kunststoffplättchen mit den Akupressur-Spitzen.
Es sind aber auch Matten erhältlich, die vollständig aus Gummi bestehen. Anstelle von Spitzen oder Nadeln weisen sie Gumminoppen auf.

Einen wesentlichen Unterschied gibt es auch bei den verwendeten Materialien. Für die Premiumprodukte werden häufig schadstoffgeprüfte Naturmaterialien wie Baumwolle, Leinen und Kokosfaser als Füllung verwendet. Preiswertere Matten aus China bestehen häufig aus Baumwolle, die Füllung aus Schaumstoff.

Selbstverständlich ist auch die Verarbeitungsqualität ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. Beim Kauf sollte vor allem auf die Verarbeitung der Kunststoffelemente geachtet werden. Die Spitzen oder Nadeln müssen glatt und sauber verarbeitet sein, da scharfe Kanten oder raue Stellen die Haut reizen können.

Nicht zuletzt unterscheidet sich auch der Lieferumfang. Einige Sets enthalten neben der Matte auch das dazu passende Nadelkissen und eine Aufbewahrungstasche, während andere Produkte ohne Zubehör verkauft werden.

Zusammenfassung Akupressurmatten Testberichte

SIEGER
  • 6960 Spitzen/Nadeln
  • Größe: 65 × 38 cm
  • Materialien: Halbleinen, Kokosfaser, Kunststoff
  • Lieferumfang: Akupressurmatte, Nadelkissen, Leinentuch, Tasche, Hörbuch, E-Book
  • teilweise schadstoffgeprüft
  • hergestellt in China
  • Ausgezeichnet (1,1)
  • Sissel Akupressurmatte

    Zum Testbericht
  • Nadeln 1,5 cm lang, Anzahl keine Angabe
  • Größe: 65 × 40 cm
  • Material: TPE (Gummi)
  • Lieferumfang: Akupressurmatte
  • schadstoffgeprüft, Medizinprodukt
  • hergestellt in Schweden und Deutschland
  • Sehr gut (1,3)
  • 6534 Spitzen/Nadeln
  • Größe: 65 × 42 cm
  • Materialien: Baumwolle, Memoryschaum, Kunststoff
  • Lieferumfang: Akupressurmatte, Nadelkissen, Tasche
  • schadstoffgeprüft
  • hergestellt in Europa
  • Sehr gut (1,5)
PREMIUM
  • 5525 Spitzen/Nadeln
  • Größe: 63 × 39 cm
  • Materialien: Bio Leinen, Bio Kokosfaser, Kunststoff
  • Lieferumfang: Akupressurmatte
  • schadstoffgeprüft
  • hergestellt in Europa
  • Sehr gut (1,5)
  • INTEY Akupressurmatte

    Zum Testbericht
  • 6210 Spitzen/Nadeln
  • Größe: 63 × 39 cm
  • Materialien: Baumwolle, Schaumstoff, Kunststoff
  • Lieferumfang: Akupressurmatte, Nadelkissen, Tasche
  • nicht schadstoffgeprüft
  • hergestellt in China
  • Befriedigend (3,0)
  • 6210 Spitzen/Nadeln
  • Größe: 67 × 41 cm
  • Materialien: Baumwolle, Schaumstoff, Kunststoff
  • Lieferumfang: Akupressurmatte, Nadelkissen, Tasche
  • nicht schadstoffgeprüft
  • hergestellt in China
  • Befriedigend (3,1)

Unsere Testkriterien: So haben wir die sechs besten Akupressurmatten miteinander verglichen

Akupressurmatten gibt es in unterschiedlichen Preisklassen, die günstigsten sind bereits für unter 30 EUR erhältlich, die Premiumprodukte kosten 80 EUR und mehr. Optisch ähneln sich viele Matten, doch bei genauerer Betrachtung gibt es doch große Unterschiede in der Qualität und Wirkungsweise.
Wir haben die sechs besten Akupressurmatten für Sie ermittelt. Alle Produkte in unserem Test sind grundsätzlich empfehlenswert. Vier Matten sind Premiumprodukte, die sich durch eine besonders hochwertige Materialqualität auszeichnen. Doch wir haben auch zwei Produkte im unteren Preissegment gefunden, die ihren Zweck erfüllen. Die Akupressurmatten haben wir nach folgenden Kriterien bewertet:

Produktqualität: Die Produktqualität der Akupressurmatte zeigt sich häufig bereits auf den ersten Blick. Die Premiumprodukte machen einen stabilen Eindruck, die Nähte sind sorgfältig verarbeitet und die Matte ist ausreichend gepolstert. Für die Funktion ist vor allem die Qualität der Akupressurspitzen entscheidend. Die Kunststoffplättchen mit den Spitzen oder Nadeln sollten sauber gearbeitet sein, denn raue oder scharfkantige Stellen an den Kunststoffteilen können die Haut reizen oder sogar verletzen. Die getesteten Matten bestehen aus unterschiedlichen Materialien, im besten Fall handelt es sich um schadstoffgeprüfte Qualität.

Wirksamkeit: Die Wirksamkeit ist sicher das wichtigste Kaufkriterium. Alle sechs Matten in unserem Test erfüllen ihren Zweck, sie regen die Durchblutung der Muskulatur an und wirken so gegen Muskelverspannungen und Rückenschmerzen. Sie können außerdem zur Entspannung beitragen und zum Stressabbau verwendet werden. Fünf Matten in unserem Test wurden nach den Richtlinien der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt, sie stimulieren die Akupressurpunkte oder Marmapunkte. Die Matte von Sissel hingegen wurde nach den Standards der westlichen Schulmedizin entwickelt, sie ist besonders effizient gegen Muskelverspannungen.
Anwendung: Auch die Anwendung haben wir bewertet. Eine gute Akupressurmatte sollte möglichst einfach anwendbar sein, ist sie bereits ausreichend gepolstert, wird keine Unterlage benötigt. Bei einigen Produkten sind nicht alle Anwendungsmöglichkeiten empfehlenswert, beispielsweise die Anwendung auf nackter Haut oder die Nutzung in stehender Position.

Vertrauenswürdigkeit: Die Vertrauenswürdigkeit des Herstellers ist ein wichtiges Kaufkriterium. Die meisten Verbraucher bevorzugen Produkte, die in Europa hergestellt werden. Inzwischen werden aber auch in China hochwertige Produkte zu akzeptablen Bedingungen gefertigt. Unser Testsieger beispielsweise wird in China im Auftrag eines deutschen Unternehmens nach strengen Kriterien produziert.
Im besten Fall sind die Matten auf Schadstoffe geprüft. Dies ist allerdings leider nicht die Regel. Nur einige Premiumprodukte werden aus schadstoffgeprüften Materialien hergestellt.

Lieferumfang: Der Lieferumfang der getesteten Nadelmatten unterscheidet sich erheblich. Produkte, die in dieser Kategorie am besten abgeschnitten haben, enthalten neben der Matte auch das dazu passende Nadelkissen, eine Aufbewahrungstasche und teilweise sogar weiteres Zubehör wie beispielsweise ein Leinentuch zum Abdecken der Nadeln.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Beim Preis-Leistungs-Verhältnis bewerten wir zunächst nicht den Preis, sondern die Relation zwischen Preis und Qualität. Welche Leistung erhalte ich hier für mein Geld? Punktabzüge gibt es, wenn der Preis aus unserer Sicht nicht gerechtfertigt ist. Die meisten Produkte zeichnen sich aber durch ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Kundenzufriedenheit: Die Kundenzufriedenheit gehört zu den wichtigsten Kriterien. Für diese Kategorie haben wir Kundenbewertungen zum Beispiel bei Amazon ausgewertet. Wir haben berücksichtigt, wie Kunden die Qualität der Produkte bewerten und welche Erfahrungen sie mit der Anwendung gemacht haben. Auch die Wirksamkeit spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle, wobei schlechte Bewertungen aufgrund von ausbleibender Wirkung nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Qualität des Produktes ziehen lassen. Denn wenn Kunden mit der Wirkung nicht zufrieden sind, kann das unterschiedliche Gründe haben.

Gesamtbewertung: Die Gesamtbewertung ist ein Durchschnittswert, der sich aus den weiteren Testkriterien ergibt. Eine schlechtere Gesamtbewertung muss nicht bedeuten, dass das Produkt nicht empfehlenswert ist. Es hat möglicherweise in ein oder zwei Kategorien etwas schlechter abgeschnitten, kann aber dafür in anderen Kategorien punkten.

Testsieger BACKLAxx Akupressurmatte Set

Das BACKLAxx Akupressurmatte Set ist unser Testsieger. Das Gesamtpaket stimmt bei diesem Produkt. Sowohl die Qualität als auch die Wirksamkeit der Matte können im Test überzeugen. Vertrieben wird die Matte von einem Unternehmen aus Bayern, das für dieses Produkt sogar eine Zufriedenheitsgarantie anbietet. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, denn dieses Set ist umfangreicher als alle Konkurrenzprodukte. Es enthält neben der Matte auch ein hochwertiges Nadelkissen, ein Leinentuch, eine attraktive Aufbewahrungstasche sowie weiteres Zubehör.

BACKLAxx Akupressurmatte Set

Zusammenfassung des Tests

Produktqualität

0%
100 %

Wirksamkeit und Anwendung

0%
100 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
90 %

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

0%
95 %

Kundenzufriedenheit

0%
100 %

MedUni Urteil

0%
97 %

Daten und Fakten

Das BACKLAxx Akupressurmatte Set besteht aus einer Akupressurmatte in der Größe 65 × 38 cm, einem Nadelkissen in der Größe 37 × 30 cm, einem Leinentuch in der Größe 100 × 40 cm, einer Aufbewahrungstasche, einem 60-minütigen Entspannungshörbuch nach der Jacoboson Methode sowie einem E-Book mit Anwendungsmöglichkeiten, Tipps und Hintergrundinformationen zum Thema Akupressurmatten. Das Set kostet etwa 87 EUR und ist in zwei Designs (hell oder dunkel) bestellbar.

Der Bezug von Matte und Kissen besteht aus dem Naturmaterial Halbleinen (Mischgewebe aus Leinen und Baumwolle), das nach dem sogenannten Tauröstverfahren hergestellt wurde. Die Füllung besteht aus Kokosfaser. Auf der Matte sind 145 Kunststoffrosetten mit jeweils 48 Kunststoffspitzen angebracht, was 6960 Druckpunkte ergibt. Das Kissen ist mit 69 Kunststoffrosetten mit jeweils 48 Spitzen versehen.

Produktqualität

Die Produktqualität der BACKLAxx Akupressurmatte ist sehr gut. Sie macht einen hochwertigen Eindruck und ist optisch ansprechend gestaltet. Das Leinenmaterial ist stabil und wirkt sehr strapazierfähig. Die Nähte sind sorgfältig verarbeitet, die Reißverschlüsse qualitativ gut. Auch die Füllung ist überzeugend, sie besteht aus gepresster Kokosfaser. Im Vergleich zu anderen Produkten in unserem Vergleich ist diese Matte wirklich ausreichend gepolstert, lediglich die Original Blumenfeld Matte ist vergleichbar. Die Matte kann ohne Unterlage direkt auf dem Fußboden verwendet werden. Die Kokosfaser gibt der Matte die nötige Stabilität, das Liegegefühl ist deutlich besser als auf einer Matte mit weicher Schaumstoffpolsterung.
Die Kunststoffrosetten wirken sauber verarbeitet, die Kunststoffteile sind glatt und weisen keine scharfkantigen Stellen auf, wie dies bei einigen günstigeren Marken der Fall sein kann. Die Kunststoffrosetten werden nach den Vorschriften der REACH-Verordnung Nr. 1907/2006 der EU hergestellt.

Die Produktqualität dieser Akupressurmatte bewerten wir mit der Note "sehr gut", 100 %.

Wirksamkeit und Anwendung

Die Anzahl, Beschaffenheit und Anordnung der Spitzen entspricht den Empfehlungen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die Wirksamkeit der Matte ist sehr gut. Da die Kunststoffplättchen hochwertig verarbeitet sind, wird die Haut nicht unnötig gereizt. Es ist so möglich, die empfohlene Anwendungszeit einzuhalten. Wie bei allen Akupressurmatten kann es auch bei diesem Produkt anfänglich zu leichten Schmerzen kommen, die aber mit der Zeit verschwinden. Es empfiehlt sich, das mitgelieferte Tuch unterzulegen, um Hautreizungen zu reduzieren.

Viele Kunden berichten von deutlichen Verbesserungen bei unterschiedlichen Beschwerden. Durch die Anwendung der Matte werden Muskelverspannungen gelöst, die Durchblutung der Muskulatur wird angeregt. Das Produkt wirkt auch gut gegen chronische Schmerzen.
Nicht zuletzt fördert das Liegen auf der Nadelmatte die Entspannung der Nerven, deswegen wird diese Matte auch zur Reduktion von allgemeinem Stress, zur Behandlung von Angstzuständen und Schlafstörungen empfohlen.

Das mitgelieferte Nadelkissen fördert die Durchblutung im Nacken und Kopfbereich und stimuliert die Nervenpunkte. Das Set ist daher zur Behandlung von Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne geeignet.

Aufgrund der hohen Produktqualität werden mit der BACKLAxx Akupressurmatte gute Wirkungen erzielt. Wir vergeben daher für die Wirksamkeit die Note "sehr gut", 100 %.

Die Anwendung der Akupressurmatte ist angenehm und einfach. Sie hat die nötige Polsterung, es ist also nicht nötig, eine Yogamatte unterzulegen. Auch das Kissen ist gut gepolstert, es passt sich etwas an die Kopfform an. Die Anwendung wird durch das mitgelieferte Tuch vereinfacht, es wird vor allem am Anfang empfohlen, um Schmerzen durch Hautreizungen zu reduzieren.
Die Bezüge von Matte und Kissen sind abnehmbar und waschbar. Der Hersteller weist lediglich darauf hin, dass die Bezüge nicht in der Waschmaschine gereinigt werden sollten, da die Nadeln durch die Reibung den Stoff beschädigen können.
Die Anwendung wird durch das im Lieferumfang enthaltene Hörbuch unterstützt. Es bietet Entspannungsübungen mit Meditationsmusik und gibt eine kurze Anleitung für die Nutzung der Matte. Das Hörbuch kann nach dem Kauf auf der Webseite des Herstellers nach Eingabe eines Codes kostenfrei heruntergeladen werden.

Für die Anwendung der BACKLAxx Akupressurmatte vergeben wir die Note "sehr gut, 100 %.

Vertrauenswürdigkeit

Akupressurmatten im unteren Preissegment stammen häufig von unbekannten Herstellern aus China. Die BACKLAxx Akupressurmatte wird von der RESLA GmbH in Bayern vertrieben. Der Hersteller bietet einen Kundensupport bei Fragen oder Reklamationen. Derzeit werden die Produkte über Amazon verkauft.

Für Vertrauen sorgt auch die Zufriedenheitsgarantie des Herstellers. Wenn Kunden mit der Matte nicht zufrieden sind, erhalten Sie innerhalb von 30 Tagen ihr Geld zurück.
Auf die Frage, wo die Matte hergestellt werde, hatte die Firma RESLA geantwortet. Derzeit werde die Matte in China von einem Hersteller produziert, der die Qualitätsanforderungen des Unternehmens umsetzt. Man achte darauf, dass die Produktionsbedingungen gut seien. Der Kunststoff werde nach EU RoHS - Standard hergestellt.

Unserer Meinung nach ist die Herstellung in China nicht problematisch, sofern die Qualität stimmt. Die Produktionsbedingungen in vielen modernen chinesischen Fabriken entsprechen längst internationalen Standards. Zwar werben viele Hersteller gerne mit der Herstellung in Europa, doch auch diese Aussage sagt nichts über die Qualität der Produkte oder die Herstellungsbedingungen aus, denn auch in einigen Ländern Europas werden Produkte unter schlechten Arbeitsbedingungen hergestellt. Die Firma RESLA ist um maximale Transparenz bemüht, das bewerten wir positiv.

Für die Vertrauenswürdigkeit des Herstellers vergeben wir daher die Note "sehr gut", 90 %. Zehn Prozentpunkte ziehen wir ab, weil der Nachweis über die Verwendung schadstoffgeprüfter Materialien fehlt.

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

Das BACKLAxx Akupressurmatten Set weist den höchsten Lieferumfang in unserem Vergleich auf. Es beinhaltet neben der Matte das dazu passende Nadelkissen, ein Tuch zur Abdeckung der Nadeln, eine hochwertig verarbeitete Aufbewahrungstasche sowie ein 60-minütiges Hörbuch mit Entspannungsübungen, das nach dem Kauf auf der Internetseite des Unternehmens heruntergeladen werden kann. Hier finden Kunden auch ein umfangreiches E-Book mit Anleitungen und Hintergrundinformationen zum Thema Akupressur.

Für den Lieferumfang vergeben wir die Höchstnote, 100 %.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 87 EUR liegt das Set im oberen Preissegment. Verglichen mit den anderen Produkten aus unserem Vergleich, die zu einem ähnlich hohen Preis angeboten werden, ist der Lieferumfang bei diesem Set allerdings höher. Die hohe Verarbeitungsqualität rechtfertigt zudem den höheren Kaufpreis. Wir vergeben daher für das Preis-Leistungs-Verhältnis 90 %.

Für den Lieferumfang und das Preis-Leistungs-Verhältnis kommen wir so insgesamt auf eine sehr gute Bewertung, 95 %.

Kundenzufriedenheit

Die BACKLAxx Akupressurmatte hat zum Zeitpunkt unseres Vergleichs ausschließlich gute Bewertungen bei Amazon erhalten. Alle Kunden, die dieses Produkt gekauft und bewertet haben, waren bisher mit der Qualität des Produktes zufrieden. Die meisten Kunden schreiben, dass ihnen die Matte gegen verschiedene gesundheitliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder chronische Schmerzen geholfen habe. Ein Kunde hat dieses Set mit anderen, günstigeren Produkten bereits vergleichen können und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass die Qualität deutlich besser sei. Dies entspricht auch unserer Einschätzung.

Die Kundenzufriedenheit mit dem Set von BACKLAxx ist hoch, wir vergeben in dieser Kategorie daher die Note "sehr gut", 100 %.

Gesamtbewertung

Das Set von BACKLAxx erreicht in unserem Test eine Gesamtbewertung von 97 %, das ist das beste Ergebnis. Die Akupressurmatte von BACKLAxx ist somit unser Testsieger. Sie kann nicht nur durch eine hohe Verarbeitungsqualität und gute Wirksamkeit überzeugen, sondern auch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Lieferumfang ist größer als bei allen Konkurrenzprodukten. Der etwas höhere Kaufpreis ist somit gerechtfertigt.

Vorteile

  • hohe Produktqualität
  • Bezug und Füllung bestehen aus Naturmaterialien
  • gute Wirksamkeit
  • komfortable Anwendung
  • hoher Lieferumfang
  • deutscher Vertrieb
  • 30 Tage Zufriedenheitsgarantie
  • hohe Kundenzufriedenheit

Nachteile

  • kein Zertifikat oder Nachweis über Schadstoffprüfung

Sissel Stachelmatte

Die Stachelmatte des renommierten Herstellers Sissel unterscheidet sich in der Form und Bauweise von den anderen Produkten in unserem Vergleich. Es handelt sich um eine Gummimatte ohne Polsterung. Die Nadeln bestehen aus biegsamem Gummi. Das zertifizierte Medizinprodukt kann im Test überzeugen. Die Matte wird vor allem zur Behandlung von Rücken, Nacken und Kopf empfohlen. Das Produkt ist schadstoffgeprüft und wird einer fortwährenden Qualitätskontrolle unterzogen.

Sissel Akupressurmatte

Zusammenfassung des Tests

Produktqualität

0%
100 %

Wirksamkeit und Anwendung

0%
95 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
100 %

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

0%
80 %

Kundenzufriedenheit

0%
100 %

MedUni Urteil

0%
95 %

Daten und Fakten

Die Fakirmatte von Sissel besteht vollständig aus TPE (Gummi). Die Matte ist waschbar und desinfizierbar und wird daher auch von Physiotherapiepraxen gerne gekauft. Sie besteht aus zwei Teilen, die zusammengesteckt oder auch einzeln verwendet werden können. Beide Teile zusammen haben die Maße 65 × 40 cm.
Die Nadeln bestehen aus Gummi und nicht aus Hartplastik, dementsprechend geben sie bei Druck etwas nach. Sie haben eine Länge von 1,5 cm.
Die Matte wird ohne Zubehör geliefert, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 69,90 EUR.

Produktqualität

Sissel ist ein Markenhersteller für medizinische Produkte und Physiotherapieprodukte. Wie alle Produkte dieser Marke ist auch die Nadelmatte sehr hochwertig verarbeitet. Die Nadeln sind glatt und haben weder raue Stellen noch scharfe Kanten. Die Spitzen sind etwas stumpfer als bei den Akupressurmatten mit den typischen Kunststoffplättchen. Deswegen ist die Anwendung etwas weniger schmerzhaft, aber trotzdem wirksam.
Der Hersteller verwendet ausschließlich schadstoffgeprüfte Materialien und verzichtet auf den Einsatz der schädlichen Phthalate bei allen Produkten aus Gummi und Kunststoff.
Die Matte ist biegsam und kann problemlos gereinigt und desinfiziert werden.

Die Produktqualität ist wirklich hervorragend, wir bewerten sie daher mit der vollen Punktzahl, 100 %.

Wirksamkeit und Anwendung

Die Stachelmatte von Sissel verfolgt einen anderen Ansatz als viele herkömmlichen Akupressurmatten. Sie wurde nicht nach den Kriterien fernöstlicher Heilmethoden entwickelt, wobei sie auch für diese nutzbar ist. Die Entwicklung erfolgte in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Fachärzten, die Wirksamkeit der Sisselprodukte wird stets durch klinische Studien überprüft und belegt. Das Produkt wird von Physiotherapeuten empfohlen.

Kunden berichten von einer sehr guten Wirkung, die Matte helfe gegen Verspannungen im Nacken und Rücken, sie verbessere die Durchblutung der Muskulatur.
Die Matte fühlt sich vergleichsweise angenehm an, da die Stacheln aus Gummi bestehen und abgerundete Spitzen aufweisen. Mit 1,5 cm Länge sind sie länger als bei den übrigen Matten in unserem Vergleich. Es kommt so zu einer sehr guten Wirkung, da die Nadeln tief in die Muskulatur eindringen können, ohne die Haut zu verletzen.

Der Abstand zwischen den Gumminadeln beträgt 19-20 mm. Durch die Gumminadeln wird die Durchblutung der Muskulatur gleichmäßig angeregt. Im Vergleich dazu sind bei Akupressurmatten nach der traditionellen chinesischen Medizin, wie beispielsweise der Blumenfeld Matte, die Nadeln so angebracht, dass die Akupressurpunkte oder Marmapunkte gezielt stimuliert werden.
Aufgrund der besonderen Länge und Beschaffenheit der Gumminadeln wirkt die Sissel Stachelmatte besonders gut gegen Muskelverspannungen. Für dieses Anwendungsgebiet ist sie unser Testsieger. Auch tief liegende Muskelverhärtungen können mit der Matte behandelt werden.
Für Meditationsübungen oder die Stimulation der Marmapunkte ist die Matte zwar auch geeignet, aber nicht speziell dafür konzipiert. Für diese Anwendung gibt es bessere Produkte wie beispielsweise die Blumenfeld Matte.

Da die Nadeln lang und biegsam sind, ist es nicht möglich, die Matte für die Fußreflexzonenmassage in stehender Position anzuwenden. In sitzender Position mit entsprechend weniger Druck ist es allerdings möglich. Wer eine Akupressurmatte vorwiegend zur Behandlung der Füße sucht, sollte sich also für ein anderes Produkt entscheiden.

Da die Matte von Sissel gegen Muskelverspannungen besser wirkt, als alle übrigen Matten in unserem Vergleich, vergeben wir für die Wirksamkeit die Note "sehr gut", 100%.

In der Anwendung unterscheidet sich das Produkt von den anderen Matten in unserem Test. Die Matte besteht aus Gummi und ist nicht gepolstert. Sie kann auf eine weiche Unterlage wie beispielsweise eine Yogamatte oder einen Teppichboden gelegt werden. Die Verwendung auf dem Fußboden ist allerdings trotz der fehlenden Polsterung möglich, da die langen Gumminadeln dämpfend wirken.
Das Material hat den Vorteil, vollständig abwaschbar und desinfizierbar zu sein. Die weiche Matte kann problemlos zusammengerollt und platzsparend verstaut werden.
Die beiden Teile der Matte können entweder getrennt voneinander oder zusammengesteckt verwendet werden. So ergeben sich vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise kann ein Teil der Matte auch auf einem Stuhl platziert werden oder über ein Kissen zur Behandlung von Nacken und Kopf gelegt werden.
Die Anwendung zur Fußreflexzonenmassage in stehender Position ist nicht möglich, da sich die Nadeln zu stark verbiegen. Die Füße können aber in sitzender Position auf die Matte gestellt werden, um die Reflexzonen der Füße zu stimulieren.

Für die Anwendung vergeben die Note "gut", 90 %.

In der Kategorie Wirksamkeit und Anwendung erhält die Sissel Akupressurmatte insgesamt die Note "sehr gut", 95 %.

Vertrauenswürdigkeit

Die Firma Sissel ist ein ursprünglich schwedischer Hersteller für Medizinprodukte. Inzwischen werden die Produkte über eine Vertriebsfirma in der Schweiz vermarktet. Das Unternehmen produziert seit über 20 Jahren Produkte für Praxen, Kliniken und private Kunden im Gesundheitsbereich.
Die Produkte werden überwiegend in Schweden und Deutschland gefertigt, das Unternehmen führt permanente Qualitätskontrollen und klinische Studien zu seinen Produkten durch. Die Materialien sind schadstoffgeprüft, nachhaltige Rohstoffe werden bevorzugt. Alle Produkte der Marke tragen die CE-Kennzeichnung und sind nach der Norm für Medizinprodukte DIN EN ISO 13485
zertifiziert. Sie müssen daher höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit genügen. Sissel gewährt grundsätzlich fünf Jahre Garantie auf die Formbeständigkeit vieler Produkte.

Für die Vertrauenswürdigkeit des Herstellers vergeben wir die Höchstnote, 100 %.

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Lieferumfang ist lediglich die Matte selbst enthalten, ein dazu passendes Kissen gibt es leider nicht. Allerdings ist die Matte teilbar und biegsam, ein Teil der Matte lässt sich also problemlos über ein gewöhnliches Kissen für die Anwendung im Nackenbereich legen.

Für den Lieferumfang vergeben wir die Note "befriedigend", 70 %.

Die Matte kostet knapp 70 EUR, damit liegt sie im oberen Preissegment. Preis und Leistung vergleichen wir mit den anderen Akupressurmatten, die derzeit auf dem deutschen Markt erhältlich sind. In diesem Vergleich kommen wir zu dem Ergebnis, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ist. Unter den Premiumprodukten ist die Matte von Sissel sogar eine der günstigeren.

Für das Preis-Leistungs-Verhältnis vergeben wir 90 %. Insgesamt kommen wir für Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis auf 80 %.

Kundenzufriedenheit

Die Matte von Sissel wird auch von Physiotherapeuten für ihre Praxen gekauft. Aufgrund der hohen Materialqualität ist sie auch für die häufige Anwendung geeignet, sie ist außerdem leicht zu reinigen.
Auch private Nutzer sind von der Matte überzeugt, sie hat überwiegend sehr gute Bewertungen bei Amazon erhalten.
Kunden berichten von einer sehr guten Wirkung gegen Muskelverspannungen. Auch für die Nutzung während einer Meditation oder bei Pilatesübungen sei sie empfehlenswert. Überzeugen kann die Matte auch durch die hohe Verarbeitungsqualität. Kunden finden es außerdem praktisch, dass die Matte zweigeteilt und so flexibel genutzt werden kann, beispielsweise als Sitzunterlage.

Für die Kundenzufriedenheit vergeben wir die Note "sehr gut", 100 %.

Gesamtbewertung der Sissel Akupressurmatte

Die Sissel Akupressurmatte kann im Test überzeugen. Sie ist sehr wirksam gegen Muskelverspannungen. Die Produktqualität ist hochwertig, die Matte ist einfach zu reinigen und flexibel nutzbar, da sie geteilt werden kann. Es handelt sich um ein zertifiziertes Medizinprodukt eines renommierten europäischen Herstellers.
Die Gumminadeln sind gleichmäßig angeordnet und nicht nach der traditionellen chinesischen Medizin bzw. nach Ayurveda ausgerichtet. Wer also eine Akupressurmatte für die gezielte Stimulation der Energiepunkte nach fernöstlicher Lehre suchte, sollte sich besser für ein anderes Produkt wie beispielsweise die Blumenfeld Matte entscheiden.
Für die therapeutische Anwendung nach universitärer Medizin ist die Matte hingegen das beste Produkt in unserem Test.

Die Nadelmatte erhält in der Gesamtbewertung die Note "sehr gut", 95 %.

Vorteile

  • hohe Produktqualität
  • beste Wirksamkeit gegen Muskelverspannungen
  • zertifiziertes Medizinprodukt
  • waschbar und desinfizierbar
  • schadstoffgeprüft

Nachteile

  • höherer Preis
  • geringer Lieferumfang
  • Stehen auf der Matte nicht möglich

White Lotus Akupressurmatte

Die White Lotus Akupressurmatte ist mit 65 × 42 cm die größte Matte in unserem Test. Sie zeichnet sich durch eine sehr gute Verarbeitungsqualität und die Verwendung von schadstoffgeprüften Materialien aus. Laut Herstellerangabe wird sie in Europa gefertigt. Die hohe Kundenzufriedenheit und gute Wirksamkeit der Matte führen insgesamt zu einem sehr guten Testergebnis. Im Vergleich ist diese Matte allerdings etwas teurer, wobei der höhere Kaufpreis aufgrund der guten Qualität gerechtfertigt ist.

White Lotus Akupressurmatte

Zusammenfassung des Tests

Produktqualität

0%
90 %

Wirksamkeit und Anwendung

0%
95 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
85 %

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

0%
90 %

Kundenzufriedenheit

0%
100 %

MedUni Urteil

0%
92 %

Daten und Fakten

Die White Lotus Akupressurmatte ist die größte Matte in unserem Vergleich, sie misst 65 × 42 cm und ist damit auch für große Männer bestens geeignet. Im Lieferumfang ist das dazu passenden Nadelkissen mit ergonomischer Form bereits enthalten.
Die Matte ist mit 6534 Akupunktur Stacheln ausgestattet, das Kissen mit 1944. Die hohe Dichte sorgt für eine gute Wirksamkeit. Das Produkt ist auf Schadstoffe geprüft und wird laut Herstellerangabe in Europa gefertigt.
Die Füllung der Matte besteht aus Memoryschaum, der Bezug aus Baumwolle, die verwendeten Farbstoffe sind hypoallergen.
Die unverbindliche Preisempfehlung für das Set inklusive Kissen liegt bei ca. 75 EUR.

Produktqualität

Im Vergleich zu vielen anderen Akupressurmatten zeichnet sich dieses Produkt von White Lotus durch eine gute Verarbeitungsqualität aus. Die verwendeten Materialien sind schadstoffgeprüft, sie tragen das europäische Siegel "Textiles Vertrauen". Zwar handelt es sich nicht um Bio Materialien, doch der Hersteller weist über dieses Siegel nach, dass die in der EU geltenden Grenzwerte für Schadstoffe nicht überschritten werden. Laut Herstellerangabe handelt es sich bei den verwendeten Farbstoffen um hypoallergene Farbstoffe. Viele Farbstoffe stehen im Verdacht, Allergien auszulösen. Hypoallergene Farbstoffe sind auf ihr Allergiepotenzial geprüft und gelten als sicher.

Die Matte selbst ist ausreichend gepolstert, der weiche Memoryschaum passt sich an die Körperkontur an. Noch besser wäre es, wenn die Matte etwas dicker wäre, das würden wir bei dem Preis erwarten. Theoretisch könnte die Matte direkt auf den Fußboden gelegt werden, wir empfehlen allerdings eine Unterlage, beispielsweise einen Teppich oder einer Yogamatte. Die Kissenfüllung besteht ebenfalls aus Memoryschaum, sie passt sich an die Kopfkontur an.
Die Kunststoffplättchen mit den Stacheln wirken sorgfältig verarbeitet, die Oberfläche des Kunststoffes ist glatt, sodass kein Verletzungsrisiko besteht.
Die Reißverschlüsse der Matte sind hochwertig verarbeitet, der Bezug ist abnehmbar.

Insgesamt wirkt die White Lotus Akupressurmatte qualitativ hochwertig. Für die Produktqualität vergeben wir daher die Note "sehr gut", 90 %. Zehn Prozentpunkte ziehen wir deswegen ab, weil die Matte etwas dicker gepolstert sein könnte.

Wirksamkeit und Anwendung

Die Matte ist mit genügend Stacheln ausgestattet, damit von einer guten Wirksamkeit ausgegangen werden kann. Alle Akupunkturpunkte auf dem Rücken werden durch die Matte stimuliert. Durch das mitgelieferte Kissen können auch Nacken und Kopf behandelt werden. Das Set ist also auch zur Behandlung bei Nackenverspannungen und Kopfschmerzen geeignet.
Laut Herstellerangabe werden alle Produkte von White Lotus von erfahrenen Klinikärzten entwickelt. Nähere Informationen hierzu gibt es allerdings nicht.

Die Wirksamkeit der Matte ist sehr gut, das bestätigen zahlreiche Kunden. Für die Wirksamkeit vergeben wir daher die volle Punktzahl, 100 %.

Die Anwendung der Matte ist ebenfalls sehr gut. Auch für große Menschen ist die Matte geeignet, da sie im Vergleich deutlich größer als die meisten asiatischen Produkte ist. Empfindliche Personen sollten die Akupressurmatte zunächst mit Kleidung ausprobieren oder ein Baumwolltuch auf die Nadeln legen. Später kann die Matte auch auf nackter Haut angewendet werden, was die Wirksamkeit noch verstärkt.
Die Polsterung der Matte reicht aus, um sie direkt auf dem Fußboden zu benutzen. Sie könnte aber etwas dicker sein. Es ist also besser, sie auf eine weiche Unterlage wie beispielsweise eine Yogamatte zu legen.

Für die Anwendung vergeben wir 90 %. Zehn Prozentpunkte ziehen wir ab, da die Matte bei empfindlichen Personen die Haut reizen kann (es gibt sanftere Produkte wie z. B. die Original Blumenfeld Matte).
Insgesamt bewerten wir Wirksamkeit und Anwendung mit "sehr gut", 95 %.

Wir empfehlen dieses Produkt ausdrücklich für große Menschen, da die Matte deutlich größer ist als die meisten Konkurrenzprodukte.

Vertrauenswürdigkeit des Herstellers

Die White Lotus Akupressurmatte ist ein Produkt der Firma Acupuncturists. Die Firma hat sich auf Produkte für medizinische und therapeutische Anwendungen spezialisiert. Die Produkte werden mit dem Slogan "von erfahrenen Klinikärzten" bei Amazon beworben. Nähere Angaben hierzu finden wir allerdings nicht. Über das Unternehmen haben wir außerhalb der Verkaufsseiten bei Amazon keine Informationen finden können.
Laut Hersteller wird die Akupressurmatte in Europa von Hand gefertigt und stammt nicht aus Asien. Diese Formulierung ist nicht aussagekräftig, da auch in Europa Menschen zu fragwürdigen Bedingungen beschäftigt werden können, vor allem in der Textilindustrie.

Die Matte selbst trägt das Siegel "Textiles Vertrauen" und ist nach STANDARD 100 by OEKO-TEX(R) zertifiziert. Dieses Siegel ist unabhängig und bescheinigt, dass alle textilen Bestandteile der Matte auf Schadstoffe geprüft sind. Das ist bei Akupressurmatten nicht selbstverständlich, nur wenige Produkte tragen dieses Siegel. Daher bewerten wir diesen Aspekt besonders positiv.

Die Vertrauenswürdigkeit des Herstellers bewerten wir insgesamt mit der Note "gut", 85%. Die Werbeaussagen "von erfahrenen Klinikärzten" und "handgemacht in Europa" sind etwas undurchsichtig, außerdem gibt es über den Hersteller keine Informationen. Aus diesem Grund haben wir 15 Prozentpunkte abgezogen.

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

Die White Lotus Akupressurmatte wird inklusive Akupressur Kissen geliefert, das Kissen ist ebenso wie die Matte hochwertig verarbeitet. Der Lieferumfang ist sehr gut.
Die Matte kostet etwa 75 EUR, damit liegt sie im oberen Preissegment. Sie ist qualitativ deutlich besser als die meisten günstigen Matten. Insofern ist das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des höheren Preises in Ordnung.

Wir vergeben für das Preis-Leistungs-Verhältnis die Note "gut".

Den Lieferumfang und das Preis-Leistungs-Verhältnis bewerten wir insgesamt mit 90 %.

Kundenzufriedenheit

Die Akupressurmatte hat sehr gute Bewertungen bei Amazon erhalten. Die meisten Kunden sind mit dem Produkt zufrieden. Sie berichten von deutlichen Verbesserungen durch die Anwendung bei verschiedenen Erkrankungen und Beschwerden wie Muskelverspannungen im Rücken und Nacken, Fibromyalgie und Stress. Die Matte fördere eindeutig die Durchblutung der Muskulatur und lindere Schmerzen. Mehrere Kunden beschreiben eine beruhigende Wirkung, die Matte helfe ihnen sogar beim Einschlafen.
Neben den überwiegend positiven Bewertungen gibt es wenige negative, die allerdings nicht aussagekräftig sind. Kunden, die mit der Matte nicht zufrieden sind, schreiben lediglich, dass die Matte bei ihnen nicht gewirkt habe.

Die Kundenzufriedenheit mit diesem Produkt ist sehr gut, wir vergeben in dieser Kategorie 100 %.

Gesamtbewertung

Insgesamt erreicht die White Lotus Akkupressurmatte 92 %, das ist ein sehr gutes Ergebnis. Der Preis der Matte ist gerechtfertigt, denn sowohl die Matte selbst als auch das mitgelieferte Akupressur Kissen sind hochwertig verarbeitet. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, sind damit überwiegend sehr zufrieden. Die Akupressur Spitzen haben keine scharfen Kanten und die empfohlene Länge und Beschaffenheit.

Vorteile

  • Matte auch für große Menschen geeignet
  • hohe Verarbeitungsqualität
  • schadstoffgeprüfte Materialien
  • hergestellt in Europa
  • sehr gute Wirksamkeit
  • wird mit Kissen geliefert

Nachteile

  • im Vergleich ist dieses Set etwas teurer

Original Blumenfeld Matte

Die Original Blumenfeld Matte hat sich als Akupunkturmatte bewährt. Sie wurde nach den Leitlinien der traditionellen Akupressur entwickelt. Das Produkt wird in Europa produziert und ausschließlich aus schadstoffgeprüften Materialien gefertigt. Die Blumenfeld Matte zeichnet sich durch eine sehr gute Verarbeitungsqualität und Wirksamkeit aus. Die Spitzen sind so angebracht, dass die Akkupressurpunkte auf dem Rücken gemäß traditioneller chinesischer Medizin stimuliert werden. Die Wirksamkeit der Matte wurde durch klinische Tests in Europa belegt. Hinsichtlich der Verarbeitungsqualität und Wirksamkeit ist die Blumenfeld Matte das beste Produkt in unserem Test. Mit ihren Stimulationspunkten in der Form von Lotusblüten ist sie optisch sehr ansprechend. Leider ist sie vergleichsweise teuer. Zudem ist im Lieferumfang kein Zubehör enthalten.

Original Blumenfeld Matte

Zusammenfassung des Tests

Produktqualität

0%
100 %

Wirksamkeit und Anwendung

0%
100 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
100 %

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

0%
65 %

Kundenzufriedenheit

0%
95 %

MedUni Urteil

0%
92 %

Daten und Fakten

Die Blumenfeld Matte unterscheidet sich optisch von den anderen Produkten in unserem Test, sie ist mit 221 kleinen Lotusblüten aus Kunststoff bestückt, deren jeweils 25 Blütenspitzen als Nadeln wirken.
Die Matte misst 63 × 39 cm, damit ist sie zwar nicht die größte in unserem Test, die Größe ist aber ausreichend. Selbst bei einem erwachsenen Mann von über 1,80 m Größe werden alle Akkupressurpunkte am Rücken stimuliert.
Die Matte selbst besteht ausschließlich aus schadstoffgeprüften Naturmaterialien. Der Bezug der Matte besteht aus Bio Leinen, die Füllung aus Kokosfaser. Die Blüten mit den Nadelspitzen sind aus schadstoffgeprüftem Kunststoff gefertigt.
Im Lieferumfang ist lediglich die Matte selbst enthalten, eine kurze Beschreibung mit Übungsanleitungen liegt bei. Das zur Matte passende Nadelkissen von Blumenfeld muss separat gekauft werden.
Mit einem Preis von ca. 120 EUR ist die Original Blumenfeld Matte das teuerste Produkt in unserem Vergleich.
Die Matte kann in verschiedenen Farben bestellt werden.

Produktqualität

Die Produktqualität ist sehr gut. Die Matte ist hochwertig verarbeitet und dick gepolstert. Das Produkt wird ausschließlich in Europa gefertigt. Während die preiswerteren Matten in unserem Vergleich auf einen weichen Untergrund gelegt werden sollten, können Sie diese Matte direkt auf den harten Boden legen.
Die Lotusblüten aus Kunststoff sind ebenfalls sehr hochwertig verarbeitet. Die Kunstoffoberfläche ist vollständig glatt, sodass die Haut bei der Anwendung nicht verletzt wird.
Die Matte ist aus ungiftigen, schadstoffgeprüften Naturmaterialien gefertigt. Die Blüten selbst bestehen aus lebensmittelechtem Kunststoff.

Für die herausragende Produktqualität vergeben wir die höchste Punktzahl, 100 % bzw. die Testnote "sehr gut".

Wirksamkeit und Anwendung der Original Blumenfeld Matte

Die Wirksamkeit der Blumenfeld Matte wurde in unabhängigen Tests in Europa untersucht und bescheinigt. Sie entspricht den Vorgaben der Akupressur nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
In unserem Test zeigt die Blumenfeld Matte die beste Wirkung. Dies führen wir unter anderem auf die besondere Anordnung der Spitzen zurück. Die aufgesetzten Lotusblüten aus Kunststoff bilden 25 Spitzen. In der Mitte befindet sich eine etwas dickere Spitze, die übrigen Spitzen sind in gleichmäßigen Abständen zentrisch um die Spitze in der Mitte angeordnet. Diese Anordnung sorgt für eine optimale Druckverteilung. Nutzer berichten von einem sehr angenehmen Liegegefühl auf dieser Akupressurmatte. Trotz der sehr guten Wirksamkeit ist die Anwendung nicht schmerzhaft oder unangenehm. Die Spitzen haben außerdem die richtige Länge, sie dringen genauso tief in die Haut ein, wie dies von Therapeuten empfohlen wird, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Die Wirksamkeit der Blumenfeld Matte bewerten wir mit "sehr gut".

Die Handhabung der Matte ist ebenfalls sehr gut. Die Matte ist so dick gepolstert, dass sie ohne Unterlage verwendet werden kann. Das Naturmaterial Leinen fühlt sich angenehm auf der Haut an. Während einige Matten in unserem Test bei empfindlicher Haut nicht ohne Kleidung oder Auflage verwendet werden sollten, kann die Blumenfeld Matte problemlos auf nackter Haut angewendet werden.

Für die Anwendung vergeben wir die Note "sehr gut".

Wirksamkeit und Anwendung der Blumenfeld Matte bewerten wir mit "sehr gut", 100 %.

Vertrauenswürdigkeit des Herstellers

Die meisten Akupressurmatten, die heutzutage im Internet bestellbar sind, stammen von unbekannten Herstellern. Sie werden in der Regel in China produziert. Die Blumenfeld Matte ist diesbezüglich eine Ausnahme. Hersteller der Original Blumenfeld Matte ist die Firma Bioloka Sarl aus Luxemburg. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und hat sich auf die Herstellung von Produkten für natürliche Behandlungsmethoden spezialisiert. Die Blumenfeld Matte wird hauptsächlich auf dem deutschen, belgischen und französischen Markt vertrieben.
Die Matte wird vollständig in der EU produziert und ist auf Schadstoffe geprüft. Die Materialien stammen aus ökologischem, nachhaltigem Anbau.
Die verwendeten Materialien werden auf Schadstoffe geprüft. Die Wirksamkeit der Matte wurde von einem unabhängigen Institut in Europa zertifiziert. Sie entspricht den Vorgaben der traditionellen Akupunktur.

Für die Vertrauenswürdigkeit des Herstellers vergeben wir die Note "sehr gut", 100 %.

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Blumenfeld Matte wird ohne Zubehör geliefert, es liegt lediglich eine Produktbeschreibung mit einer kurzen Anleitung und Verwendungshinweisen bei. Bei einigen Angeboten im Internet handelt es sich um Matten, die für den französischen Markt gefertigt wurden. In diesem Fall liegt die Anleitung ausschließlich in französischer Sprache vor. Eine umfangreiche Beschreibung und Übungsanleitungen in deutscher Sprache sind allerdings problemlos online zu finden.
Passend zu Blumenfeld Matte ist auch das Blumenfeld Kissen erhältlich, dieses dient zur Stimulation der Akkupressurpunkte an Hals und Kopf. Das Kissen ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten, sondern muss separat gekauft werden.
Der Kopf kann bei der Anwendung der Akupressurmatte aber auch auf einem gewöhnlichen Kissen ruhen, ein spezielles Kissen ist also für die Anwendung nicht nötig.

Da im Lieferumfang lediglich die Matte selbst und kein Zubehör enthalten ist, vergeben wir in dieser Kategorie die Note ausreichend, 50 %.

Im Vergleich ist diese Matte sehr teuer. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 120 EUR. Die hohe Qualität und sehr gute Verarbeitung rechtfertigen einen höheren Preis.

Für das Preis-Leistungs-Verhältnis vergeben wird aus diesem Grund die Note "gut", 80%.

Insgesamt erhält die Blumenfeld Matte in dieser Kategorie die Note "befriedigend", 65 %

Kundenzufriedenheit

Kunden, die sich für diese Matte entschieden haben, sind mit dem Produkt überwiegend zufrieden. Die Matte hat sehr gute Kundenbewertungen bei Amazon erhalten. Vor allem die Produktqualität und die Wirksamkeit überzeugen. Im Vergleich zu günstigeren Produkten sei die Qualität deutlich besser, so die Meinung vieler Kunden. Einige geben außerdem an, sie haben sich für die Blumenfeld Matte entschieden, weil sie es bevorzugen, auf einem Naturmaterial zu liegen.
Mit der Wirksamkeit der Matte gegen Rückenbeschwerden und zur Entspannung sind alle Kunden zufrieden. Teilweise berichten sie von anfänglichen Schmerzen bei der Anwendung. Diese sind jedoch normal. Ein Kunde weist darauf hin, dass die Matte am besten flach gelagert wird, sie sollte laut Hersteller nicht gerollt aufbewahrt werden.

Aufgrund der sehr guten Kundenbewertungen vergeben wir für die Kundenzufriedenheit die Note "sehr gut", 95 %.

Gesamtbewertung der Blumenfeld Matte

Die Original Blumenfeld Matte ist qualitativ das beste Produkt in unserem Vergleich. Sie ist hochwertig verarbeitet und besteht aus schadstoffgeprüften Naturmaterialien. Auch die Wirksamkeit ist sehr gut und konnte in klinischen Studien belegt werden.
Der Preis ist mit etwa 120 EUR jedoch vergleichsweise hoch. Zudem sind im Lieferumfang weder ein Kissen noch eine Tasche enthalten.

Aufgrund der guten Wirksamkeit und hohen Kundenzufriedenheit erreicht die Blumenfeld Matte in unserem Test insgesamt trotz des hohen Preises die Note "sehr gut", 92%.

Vorteile

  • Gute Wirkung
  • dick gepolstert
  • Materialien auf Schadstoffe geprüft
  • Hohe Produktqualität
  • optisch ansprechend
  • in Europa hergestellt

Nachteile

  • geringer Lieferumfang
  • hoher Preis

INTEY Akupressurmatte

Die INTEY Akupressurmatte gehört zu den Bestsellern bei Amazon, mit knapp 30 EUR ist sie vergleichsweise günstig. Sie wird als Set inklusive Nadelkissen und Aufbewahrungstasche geliefert. In unserem Test schneidet sie allerdings nur im mittleren Bereich ab. Die Verarbeitungsqualität lässt leider etwas zu wünschen übrig. Außerdem ist die Wirksamkeit nicht ganz so gut, da die Nadeln etwas kurz sind. Die Materialien sind nicht auf Schadstoffe geprüft. Trotzdem können wir die Matte als Einsteigerset oder für den gelegentlichen Gebrauch durchaus empfehlen.

INTEY Akupressurmatte

Zusammenfassung des Tests

Produktqualität

0%
55 %

Wirksamkeit und Anwendung

0%
70 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
50 %

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

0%
95 %

Kundenzufriedenheit

0%
89 %

MedUni Urteil

0%
72 %

Daten und Fakten

Die INTEY Akupressurmatte wird als Set mit dem dazu passenden Nadelkissen und einer Aufbewahrungstasche geliefert. Sie kann zusammengerollt und platzsparend verstaut werden. Laut Herstellerangabe wurde sie nach den Empfehlungen der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt. Sie ist mit 230 Kunststoffplättchen mit jeweils 27 Spitzen bestückt. Das mitgelieferte Kissen ist mit 73 Kunststoffplätzchen bestückt. Im Vergleich zu den Nadeln anderer Produkte sind die Spitzen recht kurz.
Die Matte selbst hat eine Größe von 63 × 39 cm, sie wird für Personen mit einer Körpergröße von bis zu 1,85 m empfohlen. Der Bezug besteht aus Baumwolle, die Füllung aus Schaumstoff und die Nadeln aus Kunststoff. Der Bezug kann abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden.
Das gesamte Set ist in zwei Farbvarianten (lila und grün) bestellbar.

Die Produktqualität

Die Produktqualität kann in unserem Test nicht vollständig überzeugen. Die Matte ist dünn und kaum gepolstert. Die Nähte und Reißverschlüsse wirken schlecht verarbeitet.
Die Kunststoffspitzen selbst sind bei dieser Matte ebenfalls nicht ganz so hochwertig, die Kunststoffoberfläche der Nadeln ist nicht sauber verarbeitet, sondern an einigen Stellen rau. Die raue Oberfläche kann die Haut reizen.
Der Bezug der Matte kann laut Hersteller inklusive der Nadeln in der Waschmaschine gewaschen werden.

Das Waschen von Akupunkturmatten ist grundsätzlich problematisch, da die Nadeln in der Waschmaschine am Stoff der Matte reiben und diesen so beschädigen können. Um von einer längeren Haltbarkeit der Matte zu profitieren, sollte sie also nicht zu häufig gewaschen werden.

Aufgrund der Verarbeitungsmängel und der etwas rauen Oberfläche der Plastikteile vergeben wir für die Produktqualität lediglich die Note "ausreichend", 55 %.

Wirksamkeit und Anwendung

Für eine gute Wirksamkeit von Nadelmatten sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Zum einen müssen genügend Nadeln vorhanden sein. Grundsätzlich ist die INTEY Akupressurmatte mit genügend Nadeln ausgestattet, damit von einer guten Wirkung ausgegangen werden kann.
Doch für eine gute Wirkung ist nicht nur die Anzahl der Nadeln entscheidend, sondern auch die Länge und Form der Nadeln. Die Nadeln sind bei diesem Modell kurz und spitz. Sie reizen zwar die Haut, sind aber etwas zu kurz, um die Akkupressurpunkte optimal zu stimulieren. Die schlechte Verarbeitungsqualität lässt sich leider auch fühlen, die Nadeln fühlen sich etwas kratzig an und reizen die Haut stärker als dies bei anderen Modellen der Fall ist.
Die Handhabung der Matte ist gut, sie hat eine ausreichende Größe. Bei einer Körpergröße von über 1,80 m deckt sie den Rücken ab, bei kleineren Personen deckt sie Rücken und Gesäß ab. Die Matte kann zusammengerollt und mit dem Kissen in der mitgelieferten Aufbewahrungstasche gelagert werden.

Die Wirksamkeit und Handhabung der INTEY Akupressurmatte bewerten wir insgesamt mit "befriedigend", 70 %.

Vertrauenswürdigkeit

Unter dem Firmennamen INTEY werden bei Amazon alle möglichen Produkte in unterschiedlichen Kategorien vertrieben. Es handelt sich um einen chinesischen Händler aus Shenzhen. Der Hersteller der Akupressurmatte ist unbekannt.
Das Produkt ist nicht zertifiziert. Der Händler gibt nicht an, ob er das Produkt auf Schadstoffe prüfen lässt, daher gehen wir davon aus, dass dies nicht der Fall ist.

Aufgrund der fehlenden Transparenz vergeben wir in dieser Kategorie nur 50 %.

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Matte von INTEY wird inklusive Akkupressurkissen und Aufbewahrungstasche geliefert. Der Lieferumfang ist hinsichtlich des günstigen Preises sehr gut, wir vergeben 100 %.
Mit einem Preis von unter 30 EUR ist diese Matte im Vergleich sehr günstig. Abstriche müssen allerdings bei der Verarbeitungsqualität und gegebenenfalls auch bei der Wirksamkeit gemacht werden.

Wir bewerten das Preis-Leistungs-Verhältnis mit "sehr gut" (90 %), ziehen aber zehn Prozentpunkte ab, weil die Verarbeitungsqualität besser sein könnte.

Kundenbewertungen

Die INTEY Akupressurmatte gehört zu den Bestsellern bei Amazon. Insgesamt sind die Kundenbewertungen für dieses Produkt überwiegend gut, wobei es auch einige kritische Meinungen gibt.
Die meisten Kunden berichten von einer guten Wirksamkeit, das Preis-Leistungs-Verhältnis habe sie überzeugt.
Einige jedoch schreiben, dass sie sich von der Matte mehr erhofft hätten. Zwar fördere die Matte die Durchblutung, eine schmerzlindernde und entspannende Wirkung sei jedoch nicht festzustellen.
Ein Kunde bei Amazon schreibt in seiner Bewertung, dass sich kurz nach dem Kauf bereits einige Nähte der Tasche aufgelöst hätten. Dies ist allerdings ein Einzelfall, die meisten Kunden sind mit der Produktqualität in Anbetracht des günstigen Kaufpreises zufrieden.

Aufgrund der überwiegend guten Bewertungen vergeben wir für die Kundenbewertungen die Note "gut", 85 %.

Unsere Gesamtbewertung für die INTEY Akupressurmatte

Die Matte ist empfehlenswert für jeden, der eine günstige Akupressurmatte kaufen möchte, um zunächst auszuprobieren, wie eine Nadelmatte wirkt. Für unter 30 EUR erhalten Sie hier ein umfangreiches Set inklusive Nadelkissen und Aufbewahrungstasche, das seinen Zweck erfüllt und für die üblichen Anwendungen geeignet ist. Die Anzahl der Nadeln entspricht den Empfehlungen nach der traditionellen chinesischen Medizin. Die Nadeln selbst könnten etwas hochwertiger verarbeitet sein. Zudem sind sie im Vergleich flach, die Wirkung ist daher etwas schwächer.
Leider lässt der Hersteller die verwendeten Materialien nicht auf Schadstoffe prüfen. Der Bezug ist aber abnehmbar und kann gewaschen werden.

In der Gesamtbewertung kommen wir für die INTEY Akupressurmatte auf 71,8 %, das ist ein befriedigendes Ergebnis.

Vorteile

  • günstiger Preis
  • inklusive Nadelkissen und Tasche
  • Bezug ist abnehmbar und waschbar
  • gute Größe
  • hohe Anzahl an Spitzen

Nachteile

  • Mängel in der Verarbeitungsqualität
  • nicht auf Schadstoffe getestet
  • Nadeln sind vergleichsweise kurz

Amzdeal Akupressurmatte

Die Akupressurmatte von Amzdeal ist die günstigste in unserem Test. Für knapp 27 EUR erhalten Sie ein Set bestehend aus der Nadelmatte, einem Nadelkissen und einer Aufbewahrungstasche. Dieses Set wird häufig gekauft, die Kundenmeinungen zu diesem Produkt sind unterschiedlich. In unserem Vergleich landet dieses Produkt zwar auf dem letzten Platz, trotzdem ist es durchaus empfehlenswert, vor allem für den gelegentlichen Gebrauch. Es sollten bei der Anwendung allerdings einige Aspekte beachtet werden.

Amzdeal Akupressurmatte

Zusammenfassung des Tests

Produktqualität

0%
50 %

Wirksamkeit und Anwendung

0%
70 %

Vertrauenswürdigkeit

0%
50 %

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

0%
95 %

Kundenzufriedenheit

0%
89 %

MedUni Urteil

0%
71 %

Daten und Fakten

Die Amzdeal Akupressurmatte stammt von einem chinesischen Händler, der verschiedene Wellnessprodukte bei Amazon verkauft. Die Matte misst 67 × 41 cm, damit ist sie auch für größere Personen ausreichend dimensioniert.
Auf Matte und Kissen zusammen befinden sich insgesamt 230 Nadel-Pads mit insgesamt 6210 Spitzen.
Der Bezug ist abnehmbar und waschbar, er besteht aus Baumwolle. Die Nadeln bestehen aus Kunststoff, die Füllung aus Schaumstoff.
Die Matte ist in den Farben grün und violett bestellbar und wird mit Kissen und Tasche geliefert. Mit einem Preis von etwa 26,99 EUR ist sie vergleichsweise günstig.

Die Produktqualität

Die Produktqualität ist hinsichtlich des Preises nicht schlecht, es sind allerdings einige Mängel festzustellen. Die Matte ist nur 2 cm dick und somit kaum gepolstert. Sie sollte auf einer weichen Unterlage wie beispielsweise einer Yogamatte verwendet werden.
Die Reißverschlüsse wirken etwas fragil, funktionieren aber. Das eigentliche Problem dieses Produktes ist die Qualität der Akupressurspitzen. Die kleinen Kunststoffplättchen mit den Spitzen sind teilweise nicht sauber verarbeitet, sie können raue und scharfkantige Stellen aufweisen. Diese Stellen können die Haut reizen und zu Verletzungen führen. Die Verarbeitungsqualität kann von Matte zu Matte stark variieren, die scharfkantigen Stellen treten also nicht flächendeckend und nicht zwingend bei jedem Exemplar auf.
Wir raten daher zur Vorsicht bei der Verwendung auf nackter Haut, vor allem bei empfindlicher Haut. Wenn Sie die Matte mit Kleidung benutzen oder ein dünnes Baumwolltuch auf die Nadeln legen, erfüllt sie ihren Zweck.

Aufgrund der unzureichenden Polsterung und der teilweise scharfkantigen Plastikteile vergeben wir für die Produktqualität die Note "ausreichend", 50 %.

Wirksamkeit und Anwendung

Die Matte ist mit genügend Akupunkturspitzen ausgestattet, damit eine Wirkung erzielt werden kann. Die Anzahl der Nadelspitzen entspricht den Empfehlungen der traditionellen chinesischen Medizin.
Kunden berichten von einer guten Wirkung, die Matte helfe bei Muskelverspannungen und lindere Schmerzen. Allerdings sei die Verwendung dieser Matte auf nackter Haut etwas schmerzhaft. Dies ist nicht verwunderlich, denn die Nadeln sind teilweise scharfkantig, die Kunststoffplättchen sind schlecht verarbeitet. Wir raten davon ab, diese Matte auf nackter Haut zu verwenden, wenn das gekaufte Exemplar zu viele scharfkantige Spitzen aufweist. Allerdings ist die Wirksamkeit von Akupressurmatten auf nackter Haut am höchsten. Deswegen ist die Amzdeal Akupressurmatte möglicherweise etwas weniger wirkungsvoll als die Premiumprodukte in unserem Vergleich.

Für die Wirksamkeit vergeben wird daher die Note befriedigend, 70 %.

Die Anwendung der Matte ist unkompliziert, sie hat eine ausreichende Größe und durch das mitgelieferte Nadelkissen können auch Nacken und Kopf behandelt werden. Aufgrund der unzureichenden Polsterung muss die Matte allerdings auf eine weiche Unterlage gelegt werden. Zudem sollte zum Schutz der Haut ein dünnes Baumwolltuch auf die Nadeln gelegt werden.

Die Anwendung ist also nicht ganz so angenehm und einfach, daher ziehen wir in dieser Kategorie einige Prozentpunkte ab und vergeben 70 %.

Für Wirksamkeit und Anwendung vergeben wir insgesamt die Note befriedigend, 70 %.

Vertrauenswürdigkeit

Die Amzdeal Akupressurmatte wird von der Firma Daman EU bei Amazon verkauft. Unter der Bezeichnung Amzdeal vertreibt das Unternehmen verschiedene Produkte aus China bei Amazon. Der Firmensitz befindet sich in Shenzhen, China. Weitere Informationen über das Unternehmen oder die Herstellung des Produktes lassen sich durch eine einfache Recherche im Internet nicht in Erfahrung bringen. Das Produkt ist nicht auf Schadstoffe geprüft.
Der Hersteller ist also weniger vertrauenswürdig, allerdings sollte beachtet werden, dass dies für alle Akupressurmatten gilt, die in dieser Preiskategorie angeboten werden. Es gilt auch für die meisten Textilprodukte, die heutzutage in Deutschland verkauft werden. Wie wichtig dieser Aspekt für die eigene Kaufentscheidung ist, muss jeder selbst entscheiden.

Da Transparenz in diesem Falle nicht gegeben ist, vergeben wir in dieser Kategorie die Note ausreichend, 50 %.

Lieferumfang und Preis-Leistungs-Verhältnis

Zum Lieferumfang der Amzdeal Akupressurmatte gehören neben der Matte selbst auch das dazu passende Akupressur Kissen und eine Aufbewahrungstasche.

Hinsichtlich des Preises ist der Lieferumfang sehr gut, wir vergeben 100 %.

Mit einem Preis von unter 30 EUR ist dieses Produkt im Vergleich sehr günstig. Auch wenn bei der Verarbeitungsqualität Abstriche gemacht werden müssen, erfüllt die Matte doch im Großen und Ganzen ihren Zweck. Da die Spitzen teilweise etwas scharfkantig sind, empfehlen wir lediglich, auf die Anwendung auf nackter Haut zu verzichten.

Für das Preis-Leistungs-Verhältnis vergeben wir die Note "sehr gut", 90 %, sodass wir insgesamt in dieser Kategorie auf 95 % kommen.

Kundenzufriedenheit

Die Nadelmatte von Amzdeal wird bei Amazon häufig gekauft. Die Kundenbewertungen sind überwiegend positiv. Viele Kunden berichten davon, dass ihnen die Matte gegen unterschiedliche Beschwerden geholfen habe. So helfe die Matte selbst bei starken Rückenschmerzen und chronischen Nackenverspannungen. Auch zur Entspannung wird die Matte von mehreren Kunden empfohlen.
Positiv bewertet wird das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Matte erfülle ihren Zweck und sei zudem günstig.
Kritik gibt es für das etwas zu dünne Schaumstoffpolster. Einige Kunden bemängeln auch die Verarbeitung der Kunststoffspitzen, die nicht vollständig glatt, sondern teilweise scharfkantig seien.

Insgesamt ist die Kundenzufriedenheit mit diesem Produkt aber hoch, daher vergeben wir die Note "gut", 89 %.

Unsere Gesamtbewertung für die Amzdeal Akupressurmatte

Hinsichtlich des günstigen Preises und guten Lieferumfangs können wir die Matte durchaus empfehlen. Mit der Matte kann eine gute Wirkung gegen verschiedene Beschwerden erzielt werden.
Abstriche müssen bei der Verarbeitungsqualität gemacht werden, die Matte ist nicht ausreichend gepolstert und sollte daher auf eine weiche Unterlage gelegt werden. Einige Kunststoffnadeln weisen Verarbeitungsmängel auf.
Punktabzüge hat es auch aufgrund der mangelnden Transparenz und der fehlenden Tests auf Schadstoffe gegeben.

Da die Kundenzufriedenheit mit diesem Produkt sehr hoch ist, kommen wir aber in der Gesamtbewertung trotzdem auf eine befriedigende Bewertung, 70,8 %

Vorteile

  • günstiger Preis
  • inklusive Nadelkissen und Tasche
  • Bezug ist abnehmbar und waschbar
  • gute Größe
  • hohe Anzahl an Spitzen
  • gute Wirksamkeit

Nachteile

  • Mängel in der Verarbeitungsqualität
  • nicht auf Schadstoffe getestet
  • kann die Haut reizen

Akupressurmatten im Test - unser Fazit

Wir haben sechs Akupressurmatten für Sie ausgewählt, die grundsätzlich empfehlenswert sind. Die Produkte unterscheiden sich jedoch in einigen wesentlichen Merkmalen. Die wichtigsten Unterschiede fassen wir hier noch einmal zusammen, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Gepolsterte Matte oder Gummimatte kaufen?

Fünf der getesteten Matten sind gepolstert. Sie bestehen aus einer Stofffülle, die mit einem weichen Material wie beispielsweise Schaumstoff oder Kokosfaser gefüllt ist. Die Sissel Akupressurmatte hingegen besteht vollständig aus Gummi. Die Nadeln sind wesentlich länger und biegsam. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.
Die gepolsterten Matten sind weich, sie können direkt auf den Fußboden gelegt werden, zumindest wenn die Polsterung ausreichend ist. Die Gummimatte wirkt zunächst etwas weniger komfortabel.
Die Spitzen der gepolsterten Matten bestehen aus härterem Kunststoff, sie sind pyramidenförmig und vergleichsweise kurz. Die unter der Haut liegende Muskulatur wird von den kurzen Spitzen nur oberflächlich stimuliert. Die Wirkung liegt im Wesentlichen in der Stimulation der Akupressurpunkte nach der traditionellen chinesischen Medizin und in der Verbesserung der Hautdurchblutung.
Die Gumminadeln der Matte von Sissel sind nicht so spitz, dafür aber deutlich länger. Sie dringen tiefer in die Muskulatur ein. Aus diesem Grund hat dieses Produkt die beste Wirkung gegen Muskelverspannungen.
Die Gummimatte hat außerdem den Vorteil, einfach gereinigt und desinfiziert werden zu können.

Worin und besteht der Unterschied zwischen der BLACKLAxx und der White Lotus Matte?

Die BLACKLAxx Akupressurmatte und die White Lotus Matte unterscheiden sich nur geringfügig. Beide Produkte haben in unserem Test sehr gut abgeschnitten. Die White Lotus Matte wird ausschließlich aus schadstoffgeprüften Materialien gefertigt. Die Matte von BLACKLAxx ist nur teilweise schadstoffgeprüft.
Dafür ist die BLACKLAxx Matte aber etwas dicker gepolstert. Das Set von BLACKLAxx zeichnet sich durch einen höheren Lieferumfang aus, neben der Matte sind auch ein hochwertiges Nadelkissen, eine schöne Tasche, ein Leinentuch und ein Hörbuch enthalten.

Worin unterscheiden sich die günstigen Produkte von Intey und Amzdeal?

Die beiden letztplatzierten Produkte sind die günstigsten. Optisch unterscheiden sich die Matten von Intey und Amzdeal eigentlich nicht. Sie weisen sogar dieselbe Anzahl an Spitzen auf. Die Matte von Amzdeal ist wenige Zentimeter größer.
Die Matte von Intey haben wir einen Prozentpunkt besser bewertet, weil die Verarbeitungsqualität geringfügig höher war. Beide Matten sind empfehlenswert, die Unterschiede sind gering.

Welches der empfohlenen Produkte sollten Sie nun kaufen?

Für welches Produkt Sie sich entscheiden sollten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Folgende Aspekte und Fragen können Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen:

Budget und Häufigkeit der Anwendung

Das Budget und die Häufigkeit der Anwendung entscheiden darüber, ob es ein Premiumprodukt sein sollte oder ob eines der günstigen Modelle ausreicht. Alle sechs Matten in unserem Vergleich erfüllen ihren Zweck.
Die günstigen Matten sind nicht so hochwertig verarbeitet, dementsprechend sind sie höchstwahrscheinlich weniger langlebig. Da die Kunststoffstacheln teilweise etwas schlechter verarbeitet sind, kann das Liegen auf den Matten etwas weniger angenehm sein. Die Polsterung aus weichem Schaumstoff bietet auch nicht so viel Druck, die Wirkung kann etwas geringer ausfallen. Für Einsteiger sind die günstigen Produkte aber völlig ausreichend.
Wenn Sie die Matte häufig und regelmäßig nutzen möchten, sollten Sie überlegen, eines der Premiumprodukte zu wählen. Die Matten sind hochwertiger verarbeitet und entsprechend langlebiger.

Der gewünschte Lieferumfang

Einige Produkte werden als Set mit dem dazu passenden Nadelkissen und weiterem Zubehör verkauft. Den größten Lieferumfang bietet unser Testsieger von BLACKLAxx. Wenn Sie auch die Akupressurpunkte an Hals und Kopf behandeln möchten, empfiehlt sich der Kauf eines Sets mit Kissen. Die Behandlung dieser Punkte ist auch ohne ein solches Kissen möglich, indem die Matte etwas höher platziert wird. Dann aber lassen sich nicht gleichzeitig die Punkte am unteren Rücken behandeln.

Schadstoffgeprüfte Qualität

Wie wichtig sind Ihnen die verwendeten Materialien? Legen Sie Wert darauf, dass die Materialien auf Schadstoffe geprüft wurden? Wenn ja, sollten Sie sich entweder für die Original Blumenfeld Matte, für die Matte von Sissel oder die White Lotus Matte entscheiden. Die Blumenfeld Matte ist das einzige Produkt, das ausschließlich aus Bio Materialien hergestellt wird.

Die Anwendung der Akupressurmatte - Kurzanleitung

Ausführliche Anleitungen für die Anwendung von Akupressurmatten gegen unterschiedliche Beschwerden finden Sie in diesem Artikel.

Im Folgenden nun eine Kurzanleitung für die Standardanwendungen:

Auf der Stachelmatte liegen

Das Liegen auf der Nadelmatte stimuliert vor allem die Akupressurpunkte des Rückens und Nackens. Die Durchblutung wird gefördert, Muskelverspannungen können sich lösen. Außerdem wirkt die Matte in liegender Position entspannend und hilft auch bei akuten oder chronischen Schmerzen.
Legen Sie die Akupressurmatte entweder auf den Boden (wenn sie ausreichend gepolstert ist) oder auf eine geeignete Unterlage wie beispielsweise eine Yogamatte.

Legen Sie die Akupressurmatte nicht auf eine zu weiche Unterlage. Denn dann wird der Druck abgefedert und die Matte kann nicht ihre volle Wirkung entfalten.

Sorgen Sie zunächst für eine angenehme Atmosphäre im Raum, indem Sie beispielsweise die Fenster verdunkeln. Sie können auch Meditationsmusik bei der Anwendung hören.
Stellen Sie am besten einen Timer oder Wecker auf die gewünschte Anwendungszeit, denn es könnte passieren, dass Sie während der Behandlung einschlafen. Zur idealen Anwendungszeit kommen wir später.

Setzen Sie sich vor die Matte und lassen Sie den Oberkörper vorsichtig aber zügig nach hinten ab. Sie liegen nun auf der Matte. Wenn Sie den Oberkörper zu langsam absenken, wird das Körpergewicht nicht gleichmäßig auf den Nadeln verteilt, was schmerzhafter ist.
Sie können sich nun ein wenig auf der Matte bewegen, bis Sie eine halbwegs angenehme Position eingenommen haben.

Das Liegen auf den Nadeln ist am Anfang möglicherweise etwas unangenehm. Anfänger können die Behandlung mit einem T-Shirt oder einem untergelegten Tuch durchführen. Mit der Zeit vergeht der Schmerz. Die Anwendung sollte keinesfalls so unangenehm sein, dass Sie sich dabei verkrampfen. Versuchen Sie, sich zu entspannen.

Schließen Sie die Augen und bleiben Sie ganz einfach ruhig auf der Matte liegen. Atmen Sie tief in den Bauch. Sie können auch Atemübungen durchführen. Wenn Sie Schmerzen im unteren Rücken haben, können Sie die Beine leicht anwinkeln.

Die minimale Anwendungsdauer beträgt 10 Minuten, kurze Anwendungen wirken anregend. Ab einer Anwendungsdauer von etwa 15-20 Minuten setzt die entspannende Wirkung ein. Für den Anfang genügen 20 Minuten, später kann die Anwendung auf 40-50 Minuten verlängert werden.

Fußreflexzonenmassage - die Behandlung der Füße

Unter den Füßen befinden sich sehr viele Akupressurpunkte. Für eine Fußreflexzonenmassage können Sie sich auf einen Stuhl setzen und die Füße auf die auf dem Boden liegende Matte stellen. Das ist die sanfteste Methode. Sie können sich aber auch ganz vorsichtig auf die Matte stellen oder sogar über die Matte laufen. Dies erfordert allerdings etwas Übung und es eignen sich auch nicht alle Matten für diese Anwendung.

Häufige Fragen & Antworten zu Akupressurmatten

Ist die Anwendung einer Akupressurmatte schmerzhaft?

Akupressurmatten werden auch als Nadelmatten oder Fakirmatten bezeichnet, zugegeben, sie sehen nicht unbedingt einladend aus. Die Vorstellung, sich auf spitze Nadeln zu legen, schreckt viele Nutzer zunächst ab. Wer es ausprobiert, wird allerdings feststellen, dass es weniger schmerzhaft ist, als man annehmen könnte. Denn das Körpergewicht verteilt sich auf die vielen kleinen Spitzen, sodass jeder Punkt nur minimal belastet wird.
Es kann anfangs zu leichten Schmerzen kommen, die Stärke der Schmerzen hängt auch von der Qualität der Matte ab. Die besten Matten in unserem Test haben hochwertig verarbeitete Kunststoffspitzen, die die Haut nicht zusätzlich reizen. Anfänger und Menschen mit empfindlicher Haut sollten ein dünnes Tuch auf die Nadeln legen oder die Anwendung bekleidet (beispielsweise mit einem T-Shirt) durchführen. Bei unserem Testsieger, der BACKLAxx Akupressurmatte, ist ein Tuch zum Schutz der Haut bereits im Lieferumfang enthalten.
Der Schmerzreiz selbst macht einen Teil der Wirkung aus, denn durch die feinen Schmerzreize werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Bei regelmäßiger Anwendung verschwinden die anfänglichen Schmerzen, viele Nutzer beschreiben die Anwendung als sehr angenehm und entspannend.
Die Frage kann also mit "Ja" beantwortet werden, die Anwendung der Akupressurmatte kann anfangs etwas schmerzhaft sein, die Nadeln piksen ein wenig. Dieser anfängliche Schmerz verschwindet bei den meisten Menschen, nach einer Eingewöhnungszeit wird die Anwendung der Matte als sehr angenehm empfunden.

Kann die Anwendung der Matte Nebenwirkungen haben?

Nebenwirkungen durch die Anwendung von Akupressurmatten sind nur selten beschrieben worden, können aber vorkommen. Bei empfindlicher Haut kann es zu einer Rötung der Haut kommen. Hautirritationen durch die Anwendung sind in Einzelfällen beschrieben worden. Bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder starker Akne sollten Akupressurmatten grundsätzlich nicht verwendet werden.

Wann dürfen Akupressurmatten nicht verwendet werden?

Bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne und bei Verletzungen der Haut darf die Matte nicht verwendet werden. Zur Vorsicht wird auch bei Diabetes geraten, besonders bei der Anwendung an den Füßen. Wer unter niedrigem Blutdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Rheuma leidet, sollte sicherheitshalber vor der Anwendung den behandelnden Arzt um Rat fragen.

Kann die Matte auch von Kindern verwendet werden?

Auch Kinder können von der Anwendung profitieren, auf einige Kinder wirkt das Liegen auf der Nadelmatte sehr beruhigend. Das Kind sollte die Behandlung selbst aber wollen, wenn das Kind nicht neugierig, sondern ängstlich auf die Matte reagiert, sollte keine Behandlung erfolgen. Lassen Sie Ihr Kind nicht zu lange auf der Matte liegen und beaufsichtigen Sie die Anwendung. Im Zweifelsfalle sollte der Kinderarzt vor der Anwendung um Rat gefragt werden.

Ist es möglich, auf der Akupressurmatte zu schlafen?

Viele Menschen leiden heutzutage unter Schlafstörungen. Die Akupressurmatte kann tatsächlich bei der Behandlung von Einschlafstörungen helfen. Nutzer berichten von einer entspannenden Wirkung. Viele schlafen sogar bei der Anwendung ein. Es ist allerdings trotzdem nicht ratsam, auf der Matte zu schlafen. Daher wird grundsätzlich empfohlen, für die Anwendung einen Timer zu stellen. Anfänger sollten nicht länger als 20 Minuten auf der Matte liegen, später kann die Anwendungsdauer auf 40 Minuten erhöht werden.

Avatar

MedUni.com Redaktion

Das MedUni.com Team führt seine anspruchsvolle Recherchearbeit studien- und evidenzbasiert durch und besteht aus einer Vielzahl hochqualifizierter Autoren. Auf diese Weise können wir stets seriöse und faktenbasierte Informationen bieten.
Avatar

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]